Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

BERICHTE

Abstand

NÄCHSTE ANLÄSSE

Tätigkeitsprogramm
Vereinsjahr 2021

Abstand

 AUSSCHREIBUNGEN

Schlusspringen
NS: 29.08.2021

 

Fuchsjagd
NS: 18.10.2021

Abstand

INFORMATIONEN

Aktuelles Infoblatt

Juli 2021

***

Trainingsplatz offen 

Unser Trainingsplatz in der Au ist aktuell
zur Benützung offen. Damit wir den Platz nutzen können, gelten folgende Regelungen.


***
 

Helfer-Tool

Trage deine Schichten für unsere 
Anlässe hier ein!

Anleitung
 

***

 

 

Tagesritt im Jura

06. Juni 2021

Wir führen am Sonntag einen geführten Juraritt in der Region Les Reussiles / Tramelan durch. Der Ritt wird von Georges Trachsler geleitet, vielen Dank! Je nach Teilnehmerzahl werden vor Ort zwei bis drei Gruppen gebildet. Ziel wäre, dass jeder sein gewünschtes Tempo reiten kann.

Der Ritt findet nur bei schönem Wetter statt, bei nicht Durchführung wird am Freitagabend, 04. Juni 2021 telefonisch informiert. Das Abschliessen einer Versicherung ist Lasten der Teilnehmer. 

Wo: Besammlung Lodge de la Chaux, La Chaux 9, 2722 Tramelan 
Zeit: Besammlung 09:30 Uhr / Abritt 10:00 Uhr 
Kosten: Reittaxe 7.- (Diese vorgängig im Restaurant Guillaume Tell beziehen, obligatorisch!) 

Es wäre toll, wenn wir möglichst viele Reiterinnen und Reiter begrüssen können. ☺ 

Anmeldung bis am Samstag, 29. Mai 2021 bei Belinda Roth, 079 575 79 61 (Tagsüber bitte nur Whatsapp oder Sms)

 


 

Juraritt

23. Juni 2019

 

Dieses Jahr fand das erste Mal seit einigen Jahren wieder ein Jura-Ritt statt. Eine kleine Gruppe von Mitgliedern machte sich letzten Sonntagmorgen auf den Weg Richtung Tramelan. Nach einer kleinen Stärkung - merci dafür Bruno! - wurden die Pferde gesattelt. Das Wetter war ideal und alle freuten sich auf den Ritt. Alle startbereit verliessen wir mit unseren Vierbeinern den Parkplatz in Richtung Kantonsgrenze (Bern-Jura). Mittags gönnten wir uns einen kleinen Imbiss und ein erfrischendes Getränk. Die Pferde genossen derweil im Schatten der Bäume die Pause. Wer sie dabei beobachtet hat, stellte sich mit der Zeit die Frage, ob das Pferd wohl mit den Giraffen oder Hunden verwandt ist.

Es war ein sehr gelungener Ausritt in einer wunderschönen Landschaft und mit einer tollen Gruppe. 

Wir hatten viel Spass und bedanken uns bei Bruno Messer für die Organisation!

Auf eine baldige Wiederholung!

 

 

Hier geht es zu unserer Fotogalerie